Prophylaxe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prophylaxe

Vorbeugen statt Reparieren

Gerade in der Zahnmedizin ist es möglich, Erkrankungen zu vermeiden oder frühzeitig zu erkennen, bevor sie zu gravierenden Problemen führen.

Dabei bezeichnet der Begriff "Prophylaxe" alle Maßnahmen, die der Vorbeugung von Zahn- und Zahnfleischerkrankungen dienen.
Lebensbegleitende Vorsorgemaßnahmen beginnen schon beim Kleinkind und reichen bis ins hohe Erwachsenenalter.

Die Prophylaxe hat in unserer Praxis einen ganz besonderen Stellenwert, denn nur perfekt gepflegte Zähne und Zahnfleisch bleiben dauerhaft gesund und bieten Füllungen oder Zahnersatz eine langfristig tragfähige Basis.

Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen haben belegt, dass die Prophylaxe die sinnvollste Methode ist, Ihre Zähne und ihr Zahnfleisch gesund zu erhalten und aufwendigen und kostenintensiven Zahnersatz zu vermeiden.
Neben der häuslichen Zahnpflege und der zahnärztlichen Kontrolluntersuchung alle 6 Monate ist die professionelle Zahnreinigung (PZR) die perfekte Ergänzung für eine optimale Vorsorge zum Schutz vor Karies und Parodontitis.

Gesunde Zähne ein Leben lang – mit der richtigen Prophylaxe können Sie dieses Ziel erreichen!

Häufig gestellte Fragen » mehr